Testberichte und Meinungen zum flexpillow

Erfahrungsbericht von Danny Eickemeyer (Kinderkissen):

„Ich persönlich finde aber auch das Material klasse, da es sich zum einen der Kopfform anpasst und vor allem, dass es atmungsaktiv und milbenresistent ist.“

 

Hier finden Sie den vollständigen Testbericht.

 

Erfahrungsbericht von Tobias Mikula:

„Ich habe das Kissen über mehrere Monate getestet und verrate Ihnen in diesem Erfahrungsbericht alles über die Vor- & Nachteile.“

 

Hier finden Sie den vollständigen Erfahrungsbericht.

 

Testbericht von René Dasbeck:

„Das flexpillow wurde mir für einen Test netterweise zur Verfügung gestellt. Ich lehne solche Anfragen meist ab, weil ich ansonsten zu viele Testkissen zu Hause habe. Aber beim fleXpillow habe ich eine Ausnahme gemacht, weil es so besonders ist.“

 

Hier finden Sie den vollständigen Testbericht.

 

Erfahrungsbericht von Verena Wagner:

„Ich habe dieses orthopädische Kissen getestet, als ich durch meinen Gips an der rechten Hand und den Bruch sehr starke Schulter und Nacken-Verspannungen hatte. Und ich muss sagen: Ich bin schwer begeistert.“

 

Hier finden Sie den vollständigen Erfahrungsbericht.

 

Erfahrungsbericht von Sarah Fuhrmeister (Kinderkissen):

„Das Kissen kommt gut verpackt in einer Tasche daher. Es stinkt nicht nach Chemie und wirkt in seiner U-Form schon recht interessant.“

 

Hier finden Sie den vollständigen Erfahrungsbericht.

 

Testbericht von Constanze Webers (Kinderkissen):

„Als dann die Einladung zum Testen kam, habe ich mich auf der Internetseite von Flexpillow umgesehen – und kam ins Zweifeln: ein Kopfkissen mit einem Loch in der Mitte? Was, bitte, ergibt das für einen Sinn? Dann kann ich doch das Kissen gleich ganz weglassen?“

 

Hier finden Sie den vollständigen Testbericht.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0