Es gibt erhebliche Unterschiede zwischen den verschiedenen Schlafpositionen. Doch wenn man abends nach einem langen Tag ins Bett fällt, denkt kaum jemand bewusst darüber nach, wie er sich hinlegt. Aber was wäre, wenn du 23 Jahre am Stück schlafen würdest?

Morgens mit Nackenschmerzen aufzuwachen, ist ein scheußliches Gefühl. Wenn schon eine leichte Drehung des Kopfes zu stechenden Schmerzen führt, merkt man erst, wie wertvoll es ist, wenn man beschwerdefrei durch den Tag gehen kann.

Testbericht von René Dasbeck: „Das flexpillow wurde mir für einen Test netterweise zur Verfügung gestellt. Ich lehne solche Anfragen meist ab, weil ich ansonsten zu viele Testkissen zu Hause habe. Aber beim fleXpillow habe ich eine Ausnahme gemacht, weil es so besonders ist.“

Sie haben Rückenschmerzen, eine krumme Haltung oder einen Rundrücken? Dann sind Sie damit nicht alleine. Schätzungen zufolge leiden circa 60-80% aller Deutschen irgendwann in ihrem Leben einmal an Rückenschmerzen. Alleine bei den Berufstätigen sind es 75% im Jahr 2016. Das macht einen Anstieg von 20% in den letzten 10 Jahren.

Immer mehr Menschen kennen das Problem: Quälende Nackenverspannungen, die selbst nach dem Schlafen nicht verschwinden, sondern sogar schlimmer werden. Häufig liegt es an der Schlafposition, dass ein immer größerer Anteil der Bevölkerung mit diesen Beschwerden lebt. Experten raten schon seit Jahren zum Schlafen auf dem Rücken und komplett ohne Kissen, damit die Wirbelsäule beim Schlaf gestreckt und damit entlastet wird.

Im Alltag sind wir vielen physischen und psychischen Belastungen ausgesetzt. Insoweit kommt der Regeneration unseres Körpers im Schlaf eine immer größere Bedeutung zu. Gesund, erholsam und ausreichend lang soll unser Schlaf sein. In der Realität erreichen wir dieses Ideal nicht immer.

Orthopädische Kissen helfen den Kopf während des Schlafes so auszurichten, dass während des Schlafes eine optimale orthopädische Position des Körpers und vor allem des Kopfbereiches eingehalten wird. Im folgenden wird erläutert, auf welche Arten und Weisen ein gutes orthopädisches Kopfkissen zu besserem körperlichem Wohlbefinden beiträgt.

Gesunder Schlaf ist regelmäßig der Schlaf, in den wir einfach hineinfallen und aus dem wir morgens gut erholt erwachen. Eine ungestörte erholsame Nachtruhe hat mit vielen verschiedenen Faktoren zu tun.

Wenn der volkstümlich überlieferte Spruch "Wie man sich bettet, so schläft man" einen Wahrheitsgehalt hat, spielt das Kopfkissen sicherlich eine Hauptrolle für die Schlafqualität. Menschen haben unterschiedliche Ansprüche an ihr Kissen.

Das an die eigenen Bedürfnisse angepasste Kopfkissen spielt eine Schlüsselrolle, wenn es um eine erholsame Nachtruhe und ein entspanntes Aufwachen geht. Vielfach erleben Menschen nach dem Schlaf ihren Körper als wenig entspannt. Besonders die Nackenverspannung im Anschluss an den Schlaf ist weit verbreitet.

Mehr anzeigen